Was machen wir anders?

eValidation Austria bietet als einziges Unternehmen eine offene und in Echtzeit steuerbare Validierungsplattform für die Zollabfertigung von Touristenexporten an. Sie funktioniert unabhängig vom eingesetzten Taxfree System (privater Dienstleister oder staatliches System) und unterstützt jede zukünftige Erweiterungsmöglichkeit und Anbindung an bestehende eGovernment-Applikationen oder Data Warehouse-Systeme.

100 %
Digitalisierung
aller Daten
100 %
Datenzugriff
in Echtzeit
< 1 %
Missbrauchsrisiko
durch Erstellung von Risikoprofilen

Was ist neu für Sie als Behörde?

Die eValidation Plattform ermöglicht den sofortigen Umstieg von Papier auf einen voll digitalisierten Validierungsablauf.

Scanninglösungen (Mobil und Servicecounter) erfassen mittels hochsensibler OCR/ICR Methoden sämtliche Informationen und vergleichen bzw. bewerten diese innerhalb weniger Sekunden.

Wir ermöglichen Ihnen eine hoch entwickelte Risiko-Einschätzungsmethode zur Festlegung, wann eine Kontrolle durch den Zoll sinnvoll ist. Dies wird ausschließlich vom Zoll selbst gesteuert und ist auch nur für diesen sichtbar.

Durch die laufende Erfassung und Auswertung von historischen Validierungsdaten können Risikoprofile wesentlich verschärft und damit treffsicherer werden. Die punktuelle Beschau und damit verbundene Kontrolle durch Zollbeamte kann damit exakt gesteuert werden.

Die eValidation Technologie unterstützt auch die Vergabe eines Vor-Validierungs-Status, der nur für eine definierte Zeit gültig ist und zur Verkehrsflussoptimierung eingesetzt werden kann. Zum Beispiel ist damit die Ausreise über unbemannte Grenzübergänge ohne nochmalige Kontrolle möglich.

eValidation ist zu 100 % digital: Bei Betriebsprüfungen kann der Prüfer direkt online im digitalen Bildarchiv auf sämtliche Validierungsdaten zugreifen und muss keine Dokumente mehr ausheben lassen. 

Historische Daten können von berechtigen Personen jederzeit abgefragt und über Schnittstellen in verschiedenen Dateiformaten exportiert werden.


 

Ihre Vorteile in Zahlen: